Umfrage zum DAX im zweiten Quartal – 25.03.13

Passend zum aktuellen Artikel "vom Aufhören, wenn es am schönsten ist", hier nun die Umfrage für die Community.

Teilnehmen kann jeder registrierte surveybuilder.info Leser mit einer Stimme.

Am Ende des 2. Quartals schauen wir mal, wie gut die Community mit ihrer Marktsicht war. Durch meinen Artikel habe ich natürlich einen gewissen Bias erzeugt, trotzdem bin ich gespannt auf das Ergebnis. Und um es Ihnen nicht zu einfach zu machen, ich schwanke bei der Antwort noch zwischen der 10% Korrektur und der Seitwärtsbewegung. 😉

Viel Spass !


Wie soll Hari das Schreiben am Wochenende verändern?

    Ergebnis der Umfrage - Teilnehmende Leser: 329

  • Im Sinne Alternative 1 auf den Stream am Freitag Nachmittag verzichten, aber den Wochenausblick unverändert am Sonntag belassen (50%)
  • Im Sinne Alternative 2 den Wochenausblick auf den Montag schieben, dafür den Freitag unverändert lassen (26%)
  • Keine klare Präferenz, beides ist mir recht. (24%)

Loading ... Loading ...

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

2 Gedanken zu “Umfrage zum DAX im zweiten Quartal – 25.03.13

  1. Hallo Hari,
    nach längerem mitlesen der Beiträge von der Seitenlinie nun mein erster Beitrag in deinem Forum bzw. Meinung zu deiner Umfrage.
    Bevor ich deine Seite kennenlernte hätte ich mit “Der Höhepunkt ist nahe, die 8000 werden wir dann lange nicht mehr sehen.” abgestimmt. Nun habe ich mein Kreuz bei “Eine Korrektur von 10% oder mehr dürfte folgen, bevor es im Jahresverlauf weiter hoch geht´” gemacht. Der Bund Future zeigt nach wie vor ( noch) Stärke und auch Gold hat noch nicht so angezogen. Auch der AAII-Sentiment ist noch nicht übertrieben bullisch. Ich werde erst mal abwarten und genau beobachten, ob die Idikatoren für eine Korrektur stärker werden.

Schreibe einen Kommentar