Die norwegische Telenor (WKN: 591260) mit Trading Chance

Der folgende kleine Tip erschien vor knapp zwei Tagen in Hari Live:

----

Eine interessante, mittelfristige Trading-Chance bei mässigem Risiko, könnte sich gerade in der norwegischen Telenor entwickeln.

Telenor ist einer der wachstumstärksten westlichen Telekomkonzerne, da das Unternehmen neben seinem Stammgeschäft viele interessante Beteiligungen in den Emerging Markets - vor allem in Asien - unterhält.

Grundsätzlich laufen die Geschäfte gut, wurden aber zuletzt durch Sorgen um ein Korruptionsverfahren in Indien belastet, lesen Sie .

Langfristig ist der positive Aufwärtstrend - hier im Chart des Börsenplatzes Oslo - aber ungebrochen:

Telenor 22.04.14 w

Auch das On-Balance-Volumen bestätigt Akkumulation und ist bullisch zu werten. Fundamental ist Telenor wie andere Telekom-Konzerne auch mit einem KGV von 12 und einer Dividendenrendite von 6% angemessen bewertet.

Ins Auge sticht nun aber auf der mittelfristigen Ebene im Tageschart, dass sich da eine deutliche inverse Schulter-Kopf-Formation (iSKS) bilden könnte. Und das nachdem die indischen Nachrichten scheinbar verarbeitet sind:

Telenor 22.04.14

In Summe könnte hier vielleicht gerade eine interessante mittelfristige Trading-Chance, bei fundamental mässigem Risiko entstehen.

Ein kleines bischen Übernahme-Phantasie, kommt zusammen mit einem Aktienrückkaufprogramm, noch als Sahnehäubchen oben darauf.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

1 Gedanke zu “Die norwegische Telenor (WKN: 591260) mit Trading Chance

Schreibe einen Kommentar