DAX und S&P500 – Was nun nach oben drin ist

Nein, wir wissen nicht, was die Zukunft bringt und können diese nicht vorher sehen. Insofern haben die Recht die behaupten, "Markt Timing" würde (auf diese Art und Weise) ja nicht funktionieren. Wobei diese Stimmen dort besonders laut sind, wo man es selber nicht hinbekommen hat. Was ja auch kein Wunder ist, unser Ego muss ja geschützt werden. 😉

Gleichzeitig haben diese Stimmen aber unrecht, weil sie dabei von einer völlig falschen Vorstellung davon ausgehen, was "Markt Timing" eigentlich ausmacht. Und diese falsche Vorstellung, ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es bei ihnen selber nie geklappt hat.

Denn erfolgreiches Markttiming hat eher *nicht* mit Herumraten über die Zukunft zu tun und auch *nicht* mit der unsäglichen -> Prognosiritis < -, mit der in den Medien um Aufmerksamkeit gerungen wird.

Es geht viel mehr darum, im Hier und Jetzt zuverlässig den Charakter des Marktes zu erkennen, zu erkennen wann dieser sich ändert und sich dann konsequent den neuen Strömungen anzupassen.

Erfolgreiche Markt-Timer zeichnen sich also nicht durch wilde Prognosen aus, sondern durch die Fähigkeit die Charakteränderungen des Marktes schnell zu erkennen und die eigene Aufstellung konsequent anzupassen.

Um Ihnen zu zeigen, dass und wie das geht, war der "Turnaround Tuesday" letzten Dienstag am 12.04.16 ein schönes Beispiel. Dort hat der DAX eine Charakteränderung vollzogen und von da an, war dem DAX eine Menge zuzutrauen.

Nun kann man ja hinterher immer gewichtig daher reden. Viel interessanter ist doch, was genau nach diesem Dienstag geschrieben wurde, heute kann die Marktstärke ja jeder sehen. Und deshalb stelle ich Ihnen nun einen Beitrag vom Mittwoch 13.03. aus dem Premium Bereich zur Verfügung, der das Potential aufzeigt, das sich nun im Markt zeigt.

Der Beitrag ist heute, fast eine Woche später, deshalb immer noch perfekt, weil wenn man heute das Potential beschreiben würde, man zu ähnlichen Aussagen kommen würde. Insofern sind die folgenden Charts hoch aktuell, wir haben sie aber eben schon vor einer knappen Woche auf dem Radar gehabt. Und das einfach deshalb, weil der Markt am Dienstag und Mittwoch letzte Woche zu uns gesprochen hat.

Schauen Sie selber, der Beitrag ist unverändert, wurde aber um einige Referenzen gekürzt, die auf weitere Inhalte im Premium-Bereich verweisen.

Weiterlesen ...DAX und S&P500 – Was nun nach oben drin ist