Syngenta und verzerrte Charts

Der folgende Artikel erschien Mittwoch 04.02.15 09:00 in Hari Live

Syngenta hat gute Zahlen und einen guten Ausblick geliefert: .
Die Aktie ist heute erneut gute 2% im Plus.

Ich habe diese positive Erwartung ja schon seit einigen Monaten und habe darüber hier in Hari Live mehrfach geschrieben und das auch im freien Bereich im Artikel -> Syngenta als langfristiges Investment <- einmal thematisiert.

Nun würde ich Ihnen das ja gerne auch im Chart überzeugend zeigen und Ihnen den Ausbruch aus der riesigen Flagge zeigen, den ich hier mehrfach thematisiert habe.

Statt dessen muss ich das aber zu einem Lehrstück machen, wie so eine Anomalie wie die plötzliche Frankenaufwertung, die Chartstrukturen völlig kaputt macht und für einige Zeit das Interpretieren schweizerischer Aktien erheblich erschweren wird.

Schauen wir auf das Chart von Syngenta in Euro:

Syngenta EUR 04.02.15

Wir sehen einen bullischen Ausbruch, wie er klarer kaum sein könnte. Eine massive Bewegung weg von der Trendlinie und nun eine Konsolidierung in Form eines Dreiecks, die höhere Kurse indiziert.

Schauen wir nun aber auf das Chart in Schweizer Franken, war die Sicht bis zu Aktion der SNB praktisch identisch. Nun sieht es aber plötzlich so aus, als sei der auch dort laufende Ausbruch brutal abgewürgt worden:

Syngenta CHF 04.02.15

Die riesige rote Kerze ist aber nichts weiter, als die massive Aufwertung des Frankens an einem Tag - "abgewürgt" wurde hier also gar nichts. Und auch im Franken-Chart sieht man, wie die Aktie sofort wieder zurück kommt und weiter nach oben läuft.

Wie muss man das interpretieren? In meinen Augen weiter deutlich bullisch. Normalisiert man beide Charts, sieht man nämlich, dass der Ausbruch real war und die Abwärtstrendlinie in Summe nach oben verlassen wurde - wenn auch nicht so dynamisch, wie das im Euro-Chart aussieht.

Nun haben wir auch noch einen positiven Ausblick und damit weiter gute Chancen für langfristig steigende Kurse voraus.

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

1 Gedanke zu “Syngenta und verzerrte Charts

Schreibe einen Kommentar