Marktupdate – 07.03.12 – Bleiben Sie vorsichtig !

Marktupdate 9 Uhr

Bleiben Sie heute vorsichtig ! Wie immer ist alles eine Frage von Wahrscheinlichkeiten. Und auch wenn es natürlich durchaus möglich ist, dass wir nun heute sofort wieder V-förmig nach oben laufen, halte ich das für wenig wahrscheinlich.

Wesentlich wahrscheinlicher ist, dass wir nach einer kurzen Stabilisierung und auch einer kleinen positiven Gegenbewegung einen weiteren Schlag nach unten bekommen. Denn noch ist jeder der Meinung: "Ach, das ist ja nur eine Korrektur und Einstiegsgelegenheit".

Damit wir einen wirklichen Wendepunkt bekommen, sollte erst mehr Verunsicherung einziehen und es sollten sich viele fragen, ob sie jetzt nicht doch lieber aussteigen sollten. Ein weiterer deutlicher Abrutscher wäre dafür die Grundlage und würde den Markt möglicherweise endgültig bereinigen.

Ich versuche daher ruhig zu bleiben und nicht zu früh in den Markt zu springen, auch wenn es mich bei bestimmten Aktien durchaus schon wieder "juckt". Ich versuche mir statt dessen die Einstiegskurse zu überlegen und den Markt zu mir kommen zu lassen.

1 Gedanke zu “Marktupdate – 07.03.12 – Bleiben Sie vorsichtig !

  1. Guten Morgen Hari.
    Hab die ganze Zeit zwar mitgelesen aber nichts Besonderes zum beitragen gehabt. Vor ein paar Wochen hatte ich schon den Großteil des Pulvers in Sicherheit gebracht. Nach nochmaliger Lektüre von der „Der Große Kostolany“ habe ich konsequent alle Positionen verkauft, die nicht unmittelbar auf eigentlich positive Nachrichten in erwarteter Weise positiv reagiert hatten.
    Da war die Commerzbank nach Rettung durch den deutschen Bundes Tag, Nokia nach Bekanntgabe einer signifikanten technischen Neuigkeit vor 2-3 Wochen, Salzgitter nach den eigentlich guten Zahlen aber den verhaltenen Ausblick auf 2012, der Fall. Alle Positionen habe ich kompromisslos geschlossen nachdem der Markt nicht wie erwartet auf gute Nachrichten reagiert hat. Das war auf jeden Fall bis Dato eine gute Entscheidung.
    Wenn ich mir die die Seite anschaue, war Gestern alles definitiv im Panikmodus. Das kommt vor. Wissen wir ja. Aber nach so einem Tag, der sich schon ein paar Tage aufgebaut hat, bin ich eher positiv gestimmt und habe die Papiere wieder zum Teil eingesammelt. Ist doch nichts passiert. Meiner Meinung nach wird bis heute Mittag nichts Großartiges passieren im Dax. Dann geht es wieder in USA los. Die Wolken lichten sich. Der Dax zieht an. Mit Ihm wahrscheinlich auch wieder die größten Looser (auch die Coba?). Gold ist doch heute auch noch ganz cool. Nix von Panik mehr im Markt zu sehen. Das Volumen bei Salzgitter war doch die letzten beiden Tage hoch. Ein guten Zeichen, dass ein Großteil die Zittrigen wieder draußen ist.
    Die Leutchen an der Seitenlinie stehen doch bereit.
    Warten wir es ab. Noch ist nicht alles All-In.

    Gruß
    Armin
    PS: Mittwoch ist immer mein freier Tag. Da kann ich (und die Kinder) machen was wir wollen, warum nicht auch einen kleinen Kommentar schreiben:)

Schreibe einen Kommentar