Hari´s Live Tips – Archiv der Woche vom 13.01.13

Hier das Archiv der Live Tips aus der Woche vom 13.01.13

Ein weiterer schöner Artikel zum Unsinn von Jahresprognosen: http://bit.ly/UW6axP
13.01.13 09:40

Diese Woche im DAX: ein kleiner, unbedeutender Insiderkauf bei K+S und ein mittlerer Verkauf bei Beiersdorf: http://www.insiderdaten.de/
13.01.13 09:46

Die Put/Call Ratio für den ODAX an der Eurex zeigt klar, dass die Profis für März eine Korrektur erwarten: http://bit.ly/10rcSSP
13.01.13 09:50

Die US Aktien mit den grössten Short-Wetten: http://bit.ly/VuiF5W
13.01.13 09:55

Zum Tod von James Buchanan - warum Wähler immer die Weihnachtsmänner wählen: http://bit.ly/UIhMTC
13.01.13 10:00

Würde ihn nicht Berthold Beitz mit den Stimmen der Krupp Stiftung stützen, würde es für Gerhard Cromme nun mglw bei der HV eng werden: http://bit.ly/13swgfW Die klare Positionierung der VARD ist auf jeden Fall sehr bemerkenswert weil unüblich unter Kollegen.
13.01.13 17:25

Apple testet erneut die 500USD Marke. Das wird nun extrem spannend.
14.01.13 16:28

Peabodys Trendlinie und die 200-Tage-Linie sind nun gebrochen - falls es nicht sofort ein Intraday-Reversal gibt. Das sollte unbedingt respektiert werden. Der letzte Damm vor einer Rückkehr zu historischen Tiefstständen ist nun das Tief vom 28.11.12 bei 23.80 USD . Solange das hält, kann der Trend noch erhalten bleiben.
14.01.13 19:35

Chinas Vermögen werden bald in die Weltmärkte fliessen: http://bit.ly/SBL5vx
15.01.13 09:20

Gold über 1680 USD und Silber über 31 USD. Beide scheinen die Depression nun langsam zu verlassen und positiv ist das langsame, beständige Hochschieben seit Tagen.
15.01.13 09:50

Apple eröffnet unter 500USD. Die Aktie braucht heute unbedingt einen überzeugenden Intraday-Swing, in dem die Kurse unter 500USD gekauft werden. Kommt der nicht, dürfte es noch weiter runter gehen.
15.01.13 15:35

Mit ein bisschen Glück, wenn der DAX sich oberhalb 7600 stabilisiert und der S&P500 oberhalb 1460, könnte das heute der Shakeout sein, den der Markt zur Bereinigung noch brauchte.
15.01.13 16:25

Tja, wie gestern schon geahnt, so einfach macht uns das Apple nicht bis zu den Zahlen am 23.01. Heute wieder Rebound über 500USD.
16.01.13 16:25

Das Tief bei E.ON war am 23.11. bei 13,622. Die Marke von 13,6 dürfte also der letzte Damm vor dem Abgrund sein. Charttechnisch sieht es danach aus, als ob die Marke demnächst gerissen wird. Fundamental wäre ich sehr überrascht, denn die schlechten Aussichten sind nach meiner Ansicht ausreichend eingepreist.
16.01.13 16:32

Klare Perspektive auf den Yen und damit den Nikkei: http://bit.ly/W4IyqD Da ist noch jede Menge Luft nach oben !
16.01.13 20:08

Der S&P500 arbeitet heute schwer am Ausbruch nach oben. Ich wäre überrascht, wenn es tatsächlich heute schon gelingt. Aber "you never know". 😉
16.01.13 20:12

Stehen die Energieaktien nach langer Konsolidierung vor dem Ausbruch nach oben ? http://bit.ly/W9e1Yp
16.01.13 20.18

Es riecht nach Ausbruch im S&P500, der Future steht bei 1477 ! Kursziel bei bestätigtem Ausbruch wäre ca. 1525 !
17.01.13 14:30

Der Markt scheint auch einen schlechten Philly Fed Index um 16 Uhr zu verdauen. Die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs steigt mit dieser Stärke weiter.
17.01.13 16:30

Die Stärke bei Rheinmetall ist bemerkenswert, insbesondere ohne direkte Nachrichten. Da wird wohl eine strukturelle Neubewertung des Titels vorgenommen, nachdem der Börsengang von Kolbenschmidt Pierburg wieder in den Bereich des Möglichen kommen könnte. Ich bleibe investiert dabei.
17.01.13 17:32

Der Ausbruch nach oben im S&P500 scheint sich zu bestätigen. Es gibt erfreulicherweise auch keine relevanten Selling on Strenght Prints. Damit hat der DAX morgen die Chance die 7800 zu knacken ! Gold bei 1690, die 1700 ist nun fest im Visier.
17.01.13 20:10

Die Eröffnung im DAX ist in Anbetracht der gestrigen Wallstreet überraschend dürftig.Es irritiert mich leicht, das heute früh nicht mehr Stärke im Markt ist.
18.01.13 09:18

Ein treffender Artikel zu Thyssenkrupp bei InvestorsInside, zu dem ich mir auch einen Kommentar erlaubt habe: http://bit.ly/Xi76e0
18.01.13 14:38

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

1 Gedanke zu “Hari´s Live Tips – Archiv der Woche vom 13.01.13

  1. Ich poste hier mal meinen Kommentar zum Live-Tip bzgl. der Finanztransaktionssteuer.

    Ich stimme absolut überein… das grenzt mal wieder an Unverschämtheit und die breite Masse findet es sogar noch toll…
    Sicherlich realisieren sie nicht, dass sowas auch zu Lasten der Pensionsfonds und Lebensversicherungen geht und damit evtl. auch die trifft, die gar nicht direkt am Markt aktiv sind.
    Und das mit den Derivaten: Wo ist da die logische Begründung? Klar, das Transaktionvolumen ist gigantisch und würde den entsprechnden Akteuren enorm teuer zu stehen kommen. Aber prinzipiell ist ja bei vielen (gehebelten) Derivaten, das tatsächlich bewegte Volumen des Geschäftes sogar viel größer, was dann tendenziell eher zu einer höheren Abgabe führen müsste, als andersherum.

    Was ich nicht ganz verstehe ist, warum Algos in Dark Pools ausweichen werden/sollten?
    Wenn man davon ausgeht, dass Algos, speziell HFTs mit hohen Umsätzen, ihr Geld mit Geschwindigkeitsvorteilen verdienen, müsste sie doch dort handeln wollen, wo auch die “Langsamen” handeln.

    Dass sie generell einen Weg finden werden, die Steuer zu vermeiden , ist zu erwarten… Würde mich auch nicht wundern, wenn die Steuer für Banken oder andere große Marktakteure gedeckelt oder sonst irgendwie begrenzt wird. Bin schon gespannt auf den Gesetzentwurf!

Schreibe einen Kommentar