Gold Update – Rally vor wichtigem Widerstand

Ein kurzes Update zu Gold, Stand 16:00 Uhr.

Gold hat seit dem Tief vom 28.06. ein wunderbares Reversal hingelegt, an dem wir hier im Premium-Bereich mit schönen Gewinnen partizipiert haben.

Nun ist Gold aber kurzfristig überkauft und hängt vor einer sehr wichtigen Widerstandszone um 1420 USD:

Gold 27.08.13

Es ist viel Momentum im Markt, jeder Dip wird nun seit Wochen gekauft, was Sie schön an den vielen kleinen Bullenflaggen in der Aufwärtsbewegung sehen können.

Eine Überraschung nach oben, mit der Gold nun einfach Richtung 1500 USD in einem Zug weiterläuft, kann man also nicht völlig ausschliessen. Rational ist das wahrscheinlichere Szenario nun aber eine bald bevor stehende Korrektur, um den überkauften Zustand abzubauen. Ein Abflauen der Markt-Ängste um Syrien könnte dafür der Katalysator sein.

Da der fiese Mr. Market gerne den für alle maximal schmerzhaften Weg geht, wäre ein typischer Ablauf also, dass Gold den Kopf durch die 1420 soweit durchstreckt, dass viele davon ausgehen, dass der Widerstand sofort fällt und einsteigen. Genau dann dreht der Kurs auf dem Fuss und die Korrektur setzt ein.

Ein sinnvolles Ziel für so eine Korrektur wäre der mittlere 1300er Bereich, also zum Beispiel 1350 USD. Eine solche Korrektur wäre dann aber vielleicht wieder eine Kaufgelegenheit, denn der Trend im Edelmetallsektor zeigt nun eindeutig nach oben und wir stehen am Beginn der für Gold traditionell positiven Herbstphase. Das Tief vom 07. August bietet ein sinnvolles Stop-Niveau, denn wenn der Trend Bestand hat, dürfte Gold dieses Niveau nicht mehr sehen.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

4 Gedanken zu “Gold Update – Rally vor wichtigem Widerstand

  1. Hallo Hari,
    zu Deinem Statement zu Gold und den Arbeitsmarktdaten bei den live tipps, es ist immer gut die Sachen bezüglich möglicher Szenarien bei den morgigen Arbeitsmarktdaten und die Logik dahinter wieder zu hören, obgleich ich mich erinnere vom letzten Mal…heute hoffe ich das die Erkenntnisse tiefer rutschen und verinnerlicht werden und vor allem auf kommende Situationen von mir übertragbar sind…von daher danke fürs Vertiefen 😉
    Beste Grüße
    John Doo

  2. Hi Hari,
    wollte nur ausdrücken, dass es gut ist solche grundsätzlichen Zusammenhänge ein zweites oder auch ein drittes Mal zu hören (bezugnehmend auf Deinen Hinweis, dass die regelmäßigen Leser dies schon einmal gehört haben…Dein Unterfangen wollte ich damit unterstützten) – damit es endlich sackt (wie unser alter Mathelehrer immer sagte 😉 )

Schreibe einen Kommentar