Favoriten für 2014 ? Achten Sie auf SAP !

Ich habe ja angekündigt, zum Jahreswechsel in loser Folge Aktien und ETFs zu thematisieren, die möglicherweise in 2014 zu den Gewinnern gehören könnten.

Und da gibt es eine DAX-Aktie, die beständig wächst, sich in einer sehr starken Marktstellung befindet und in 2013 - auch durch interne Probleme und Umstrukturierungen - nicht das beste Jahr hatte. Die nun aber wieder vor ruhigem Fahrwasser und weiterem Wachstum stehen könnte, zumal die NSA Affäre sicherlich bei der Akquise hilfreich ist.

Es ist der Software-Riese SAP (WKN 716460) !

Hier nun über SAP zu erzählen, wäre Eulen nach Athen zu tragen. Zumal ich hier permanent zu der Aktie geschrieben habe und zuletzt schon Anfang November gefragt habe: -> SAP und die NSA Affäre – Nähert sich die Korrektur dem Ende ? <- ?

Treue Leser wissen ja aber auch, dass ich meine ganz persönliche Historie mit der SAP habe, aus der ich schon vor mehr als 2 Jahren hier eine Anekdote unter dem Ti -> SAP - meine grösste Fehleinschätzung - Oder warum man „Experten“ nicht immer trauen sollte. <- wiedergegeben habe.

Heute will ich Ihren Blick daher nur auf ein interessantes Chart richten, das den Kursverlauf der SAP seit 2009 mit Wochenkerzen darstellt:

SAP 18.12.13

Achten Sie dabei einfach mal auf die Parallelität zwischen 2011 und 2013 ! In 2014 könnte bei SAP also wieder was gehen.

Da auch bei der besten Aktie immer eine negative Überraschung auftauchen kann, gehört ein Stop unter das Tief vom 18.10.13 bei 51,87€. Wenn mit dem Aufwärtstrend alles in Ordnung ist, darf dieses Tief nicht mehr unterschritten werden.

Gute Nacht !

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

1 Gedanke zu “Favoriten für 2014 ? Achten Sie auf SAP !

Schreibe einen Kommentar