Die wichtige Wahl der richtigen Quelle

Ein langes - und hier in Südbayern sonniges - Wochenende liegt vor uns. Und Pfingsten rückt auch wieder näher. Eine gute Zeit also, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie es denn mit dem Börsenerfolg im letzten Jahr geklappt hat und woran es vielleicht gelegen haben könnte, dass es vielleicht nicht so geklappt hat, wie gewünscht.

Ich habe hier zu diesem Thema schon viel geschrieben und manche Dinge sind zu wichtig, um sie nur einmal zu sagen - zumal in der nach Aufmerksamkeit heischenden Welt des Internets, auch die wichtigsten Sätze schnell nach unten rutschen und von Anderem, Aktuellerem aber nicht notwendigerweise Wichtigerem, zugedeckt werden.

Dass wichtige Dinge nicht mehr zweimal gesagt werden, hat auch mit der Dominanz von Google zu tun und den teilweise übertriebenen Ängsten, dass sogenannter "Duplicate Content" zu harter Abwertung der eigenen Website führen könnte. Diese Angst haben aber vor allem nur die Seiten - leider die grosse Mehrzahl - die von Klicks, Bannern und Werbung leben und denen das Ranking bei Google daher extrem wichtig ist.

Uns hier bei surveybuilder.info, geht Google aber eher am berühmten "Hintern" 😉 vorbei, denn wir finanzieren uns ohne -> Interessenskonflikte <- direkt über die Mitglieder.

Auch das übrigens ein wichtiger Faktor, den Sie in Sachen Börse ernst nehmen sollten. Denn wie wollen Sie ernsthaft seriöse Börsenberichterstattung erwarten, wenn das Medium dringend darauf angewiesen ist, um Aufmerksamkeit zu heischen und sich daher an medialer "Marktschreierei" beteiligen muss?

Deshalb will ich heute mal wieder einen Artikel hervor holen, den ich vor einem Jahr am 21.05.15 schon veröffentlicht habe. Es geht darin um die so wichtige Wahl der richtigen Quellen, aus denen Sie Ihre Informationen zum Thema Börse beziehen.

Lesen Sie doch einfach noch einmal: -> Börsenerfolg - Worauf warten Sie noch? <-

Es wird Ihnen nicht schaden, auch wenn es Ihnen vielleicht den Spiegel vorhält und der kann ja manchmal schmerzhaft sein. 😉

Mit dieser kurzen, aber wichtigen Erinnerung, verabschiede ich mich im freien Bereich nun auch in ein sonniges, verlängertes Wochenende. Im Premium-Bereich bin ich aber auch Donnerstag und Freitag mit kurzen Markt-Kommentaren präsent.

Ihr Hari

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***

1 Gedanke zu “Die wichtige Wahl der richtigen Quelle

Schreibe einen Kommentar